Lot-et-Garonne

Das Département Lot-et-Garonne in Frankreich befindet sich im südwestlichen Teil des Landes in der Region Aquitanien. Namensgebend für Lot-et-Garonne waren die Flüsse Lot und Garonne. Das Département wurde während der französischen Revolution Ende des 18 Jahrhunderts gegründet.

Lot-et-Garonne ist ein wunderschönes Gebiet für den Wein. Die Hügellandschaft in Lot-et-Garonne ist bewachsen vom Wein, aber auch von Pflaumen- und Pfirsichbäumen, Tomaten oder Erdbeeren. Man spricht in der Region von „der Guyenne“ – gemeint ist Aquitanien. Guyenne ist eine Ableitung von“ Aquitanien“ aus der Zeit der englischen Herrschaft.

Weinbau in Lot-et-Garonne

Wein bestimmt das Lot-et-Garonne. Aus der Sicht von Bordeaux handelt es sich damit um das "Oberland" (Haut pays). Die bekannteste Appellation des Lot et Garonne ist Buzet. Der Wein Buzet wird zu 95% in einer Genossenschaftskellerei hergestellt. Die Weinberge des Buzet umfassen ca. 1.920 Hektar Rebfläche am oberen Lauf der Garonne. Aber der Buzet ist nicht der einzige gute Wein aus Lot-et-Garonne: Dazu kommt der Cote-de-Duras, das sich selbst gerne als „Das kleinste der großen Weingebiete“ vorstellt. Die nach der Gemeinde Duras benannte Appellation Cote-de-Duras liegt ca. 30 km südöstlich von Saint-Émilion. Außerdem der Côtes-du-Marmandais, eine weitere Appellation des Lot-et-Garonne. Der Côtes-du-Marmandais wird aus der Abouriou-Rebe gekeltert. Die Abouriou-Rebe war früher ganz typisch für den Südwesten von Frankreich, heute ist sie nur noch selten zu finden. Die Rebflächen beiderseits der Garonne liegen in direkter Verlängerung der Bordeauxappellationen Entre deux mers und Graves.

Die Flüsse Lot und Garonne

Die beiden namensgebenden Flüsse von lot-et-Garonne sind die Lot und die Garonne. An den Ufern des Flusses Lot finden sich Ortschaften wie zum Beispiel Mende, Entraygues-sur-Truyère und Cahors. An den Ufern der Lot befinden sich bei Cahors und Vins d’Entraygues große Weinanbaugebiete. Neben Wein werden vor allem Pflaumen in Lot-et-Garonne angebaut. Der Oberlauf des Lot im Osten der Stadt Mende ist von Wildwasser und Stromschnellen geprägt, weswegen der Abschnitt auch für Kajak-Touren und Wildwasser-Rafting. In dieser Gegend befinden sich kleine Hotels und Ferienwohnungen in Lot-et-Garonne.

An der Garonne liegen die französischen Städte Marmande, Langon, im späteren Verlauf auch Bordeaux und Toulouse.

Objekte in Lot Et Garonne Objekte in Lot Et Garonne

368 Objekte in Lot Et Garonne
Ab 600 EUR per Nacht

Frankreich Hotel

Gerade für Individuelle "Bummler" durch Frankreich bieten sich die vielen kleinen Hotels im Lande an. Wersein Hotel in Frankreich schon vor Reiseantritt buchen möchte, findet eine große Auswahl auf www.city-of-hotels.de.

Folgen auf Facebook oder Google+